Fanclub

1972 finden die Olympischen Sommerspiele in München statt und begeistern sportlich mit einem - für uns „neuen“ -Mannschafts-Ballspiel – Volleyball. RENATE SELINGER (damals HACKL) wird sofort vom „Virus-Volleyball“ angesteckt und klopft spontan an alle Wohnungstüren in „ihrem“ Hochhaus in der Schumpeterstraße 2 in Linz. Es begeistern sich 9 junge Damen an ihrer Idee und damit war die SEKTION-VOLLEYBALL im Verein ASKÖ LINZ-STEG aus der Taufe gehoben.

 

Im Herbst 2015 wurde der ASKÖ Linz-Steg Fanclub von der gleichen Renate Selinger gegründet und wächst seitdem prächtig.

 

Hier stellen wir alle Mitglieder vor (manchmal sind die Fotos etwas älter....)

Renate Selinger oben und unten 2. von rechts

Renate war zwischen 1988 und 2014 in Holland und wohnte zusammen mit ihrem Partner Rob Kampman.

Rob Kampman oben und unten 1. Reihe links (WM-team 1974)

===============================================================

 

Die Trommler

Ronny Nemetz (links) und Reinhold Paul, 'Pauli' (rechts)

Bilder von den übrigen Mitgliedern (Peter Gruber, Gerda Paul, Gisela Schreiner, Britta Mairinger und Erwin Hartl) wird es bald geben.

Bilder zum Fanclub

3.12.2015 -

Wie versprochen gibt's jetzt einige Bilder unserer tollen Fanclub-Mitglieder :-)