Linz-Steg verpflichtet Angreiferin

Mit der 25-jährigen Tschechin Marketa Kukucova hat ASKÖ Linz-Steg nach Victoria Deisl und Jessica Niles die dritte neue Spielerin für die Saison 2018/2019 verpflichtet. Kukucova spielte zuletzt in der tschechischen Extraliga für Frydek-Mistek und soll im Team Linzerinnen neben Nikolina Maros zur Topscorerin avancieren.


Kukucova.jpg-ASKÖ LINZ Steg

Trainer Schwab: „Marketa bringt wichtige Erfahrungen mit“
Mit 359 Punkten war Kukucova in der vergangenen Saison Topscorerin ihres Teams Frydek-Mistek und Nummer zwölf der starken tschechischen Extraliga. Mit 25 Jahren wagt die Tschechin nun erstmals den Sprung ins Ausland und will mit Linz-Steg eine erfolgreiche Saison in der AVL Women spielen.
Trainer Roland Schwab zeigt sich über den Neuzugang erfreut: „Marketa hat bereits mehrere Jahre in der Extraliga gespielt und bringt damit einiges an wichtigen Erfahrung mit. Als eine der Topscorerinnen der tschechischen Liga erwarten wir uns natürlich auch viele Punkte von ihr. Die Kombination passt ideal in unser Anforderungsprofil. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!“

Marketa Kukucova
17.11.1993
Frydek-Mistek (2016-2018), Ostrava (2013-2016)