U15 Teams top!

Am Sonntag 30.4.2017 fand im Georg von Peuerbach-Gymnasium die letzte offizielle Meisterschaftsentscheidung der laufenden Saison statt. Im U15-Bewerb der Mädchen und Burschen die Landesmeister ermittelt. Die Linz-Steg Jungs eroberten souverän den Titel und ließen im Endspiel keine Zweifel aufkommen. Die Mädels mussten sich im Endspiel den PBV Volleys mit 1:3 geschlagen geben und holten damit Silber.


stegu15m.jpg-ASKÖ LINZ Steg

Burschen klarer Champions
Ohne Satzverlust und mit teils sehr klaren Ergebnissen setzten sich am Finaltag die U15-1 Burschen gegen SG ADM Linz/Rohrbach bzw. VBC Steyr durch. Als Belohung für die tollen Leistungen steht Ende Mai die Österreichische Meisterschaft in Innsbruck am Programm!

Mädels im Finale geschlagen
Nicht ganz so gut lief es dagegen bei den Mädchen. Nachdem sie das Halbfinale gegen St. Valentin klar gewinnen konnten, lief auch der erste Satz im Finale gegen die PBV Volleys noch nach Wunsch. Danach funktionierte nicht mehr viel, sodass das Match mit 1.3 verloren. Nachdem es in dieser Altersklasse keine Qualifikation mehr gibt, gibt es vorläufig keinen weiteren Bewerb mehr.